Versicherter Versand mit DHL
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage
frage(at)shabby-world.de

Wandgestaltung

Wandgestaltung mit Kreidefarbe

"Schwarz ist das neue weiß". Diesen Satz hört man immer häufiger und so ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass dunkle Farbtöne Einzug in viele Wohnungen halten. Ob Schlafzimmer, Küche, Flur, Bad oder Wohnzimmer spielt hier kein Rolle. Es wird wieder auf Farbe gesetzt, und das bietet ganz neue Ansätze bei der Dekoration. Die Kreidefarben von Shabby World sind dabi absolut zurückhaltend und schaffen durch das matte Finish eine neue, vorher nicht bekannte Tiefe des Raumes. Möbel und andere Gegenstände werden dabei in den Vordergrund gespielt und nicht wie bei anderen Farben überdeckt. Ein kurze Anleitung soll Dich dazu ermutigen auch dein zu Hause in neuen Farbtönen erstrahlen zu lassen.

Vorgehensweise:

  1. Tapete kann übergestrichen werden. Das Muster der Tapete bleibt aber durch die Farbe sichtbar. Also am Besten runter damit.
  2. Jetzt hast du den blanken Putz vor dir. Vielleicht sind noch einige Löcher im Putz. Diese schließt Du mit einem Renovierungsspachtel.
  3. Damit Du die Wand wirklich glatt bekommst, schleifst du nun alle Pickel und Unebenheiten glatt. Dies kannst du mit einem Mauerschleifgerät machen (ausleihen im Baumarkt), oder mit Schleifpapier und einem Schleifklotz. Du schleifst solange bis dir die Wand glatt genug ist.
  4. Für ein ganz tolles Finish kannst du die Wand auch komplett Spachteln. Dies ist zwar aufwendig und diese Arbeit sollte man auch beherrschen, aber das Endergbnis ist absolut überzeugend.
  5. Jetzt wischt du die Wand einmal feucht ab um sämtlichen Staub zu entfernen.
  6. Jetzt kannst du mit dem Streichen beginnen. Wir empfehlen dafür unsere große Profifarbwalze inkl. Bügel
  7. Bei Raumtemperatur ist die Farbe zügig trocken. Fahre mit der Hand (ohne Druck) über die gestrichene Wand und du merkst ob es trocken ist oder nicht.
  8. Solltest du Haustiere besitzen, die gerne in einer Ecke eines Raumes liegen, kannst diese mit dem Sealer schützen. Er trocknet wie eine "Elefantenhaut" auf und lässt sich wunderbar abwischen und reinigen. Auch bei Treppenaufgängen, um Kamine und Öfen und überall da wo man seine Wand abwischbar machen möchte. Nur partiell auftragen!!! Nicht die gesamte Wand damit streichen.

Merke: Je mehr schichten Kreidefarbe ich auf die Wand aufbringe, umso mehr Pigmente trage ich auf und umso satter wirkt die Wandfarbe.

unbehandleter, gestrichener Putz:

Wandgestaltung-shabby-world-putz-1 

komplett gespachtelter, gestrichener Putz:

Wandgestaltung-shabby-world-putz-2

Aber das ist Geschmacksache und beide Oberflächen haben ihre Reize.

Putz beim Neubau oder neuaufgetragener Putz bitte immer mit dem Wallprimer vorbehandeln. Der Wallprimer versiegelt und sättigt den Untergrund. Reichweite ca. 7-12m² pro Liter. Ihn gibt es im 1 Liter Gebinde und im 2,5 Liter Gebinde. Du findest den Primer hier.

Frage: Wie viel Farbe brauche ich denn für meine Wände?

Eine Dose Kreidefarbe Wandfarbe (2,5 Liter) hat eine Reichweite von 30m² bei einfachem Anstrich. Wie oft man streichen muss ist immer abhängig vom Untergrund und von der gewünschten Deckkraft. Nun ist Mathematik von Nöten. Fläche ausrechnen (Seite a * Seite b) und dann alle errechneten Flächen addieren. Dann hat man die Gesamtfläche und kann sich die Anzahl der Dosen ausrechnen. Bedenke: Bei der Verwendung eines Sprühgerätes kann der Verbrauch höher sein und die Farbe sollte mit min. 20% Wasser verdünnt werden! Tipps wie das geht können wir hier nicht geben, da es so viele verschiedene Sprühgeräte am Markt gibt. Ausprobieren, frei nach dem Motto: learning by doing!

Hilfreiche Links:

Videos: https://www.youtube.com/c/ShabbyWorld-Kreidefarbe

Zudem findest du tausende Beispiele (Suchbegriff "Wandfarbe") in unserer Facebookgruppe (bitte die Hinweise bei der Anfrage beachten)

https://www.facebook.com/groups/1681730762108695/

Shabby World - App für Apple

Shabby World - App für Android

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.