Versicherter Versand mit DHL
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage
frage(at)shabby-world.de

Anleitung Treppe streichen

Anleitung zum Treppe streichen mit Kreidefarbe

"Wie gehe ich bloß vor, wenn ich meine Treppe streichen will" fragst du dich? Was sind die Arbeitsschritte?

Vorgehensweise:

Als erstes entfernt man alten Teppich oder andere Bodenbeläge, falls diese auf der Treppe angebracht sind. Kleberrückstände sollte man restlos entfernen durch schleifen, durch anlösen mit einem Heißluftfön oder mit einem Kleberentferner aus dem Baumarkt. Das ist von Fall zu Fall immer anders.
Will man alter Löcher oder Vertiefungen ausbessern nimmt am Besten einen Reperaturspachtel. Wir bieten diesen Renovierspachtel an.

Ob Furnier oder lackierte Treppe. Wenn die Oberfläche nirgends beschädigt ist brauchst Du nicht anschleifen. Sollte sich allerdings irgendwo der alte Lack lösen, dann musst Du die Stelle so lange schleifen bis keine losen Lackreste mehr vorhanden sind. Die Stelle sollte dann auch mit Isoliergrund (Stainblock) gestrichen werden, damit es nicht zu Ausblutungen kommt. Ein Video dazu gibt es auf unserem Youtubekanal.

Alles gründlich grereinigt und ausgebssert? Dann kannst Du mit dem Streichen beginnen. Dazu nimmst Du eine Microfaserrolle, welche Du bitte vor dem ersten Benutzen gründlich mit Wasser ausspülst und trocknen lässt. Dadurch werden Fussel und Staub aus der Rolle entfernt und streichst damit die Stufen. In die Ecken kommst Du mit einem Pinsel. Trage die Kreidefarbe im ersten Arbeitsgang nicht zu dick auf. Du musst eh zwei oder dreimal streichen. Für den ersten Arbeitsgang kannst du die Farbe auch mit 10% Wasser verdünnen, dann ist es etwas einfacher. Zwischen den Anstrichen gebe der Kreidefarbe 4 Stunden Zeit zu trocknen. Um auf Nummer sicher zu gehen streiche jede zweite Stufe. Dann kannst Du die Treppe immer noch nutzen, um nach Oben zu kommen. Nach dem Anstreichen solltest Du, damit die Treppe besser geschützt ist, noch Top Coat auftragen. Das musst Du aber selbst entscheiden wie stark deine Treppe beansprucht wird (Hunde, Katzen, Kleinkinder, laufe ich mit Schuhen hoch?). Wenn Du Dich für Kreidefarbe in der Eggshell Qualität entschieden hast, dann ist die Farbe schon relativ hart im nehmen, sprich kratzfest. Bei einem Anstrich in Matt empfehlen wir auf jeden Fall Top Coat. Auch beim Top Coat ist es sehr wichtig, wenn man eine neue Rolle verwendet, diese erstmal gründlich mit Wasser auszuspülen, damit Staub und Fussel entfernt werden. Getrocknet kann diese dann für den Anstrich mit Top Coat verwendet werden.

Hinweis: Die Struktur der Oberflächen kannst Du mit der Farbe nicht ändern. Die Farbe hat keinen füllenden Charakter. Dafür nimmst Du wie oben beschrieben den Renovierspachtel.

Frage: Wie viel Farbe brauche ich denn für meine Treppe?

Eine Dose Kreidefarbe mit 750 ml Inhalt hat eine Reichweite von 10m² bei einfachem Anstrich. Da fast immer zwei Mal gestrichen werden muss, reicht sie somit für ca. 5m². Nun ist Mathematik von Nöten. Fläche ausrechnen (Seite a * Seite b) und dann alle errechneten Flächen addieren. Dann hat man die Gesamtfläche und kann sich die Anzahl der Dosen selber ausrechnen.

Auch Metallgeländer lassen sich wunderbar mit der Kreidefarbe streichen. Dafür solltest Du aber, falls nötig, Flugrost entfernen und dann Stainblock auftragen. Kunststoffhandläufe kann man ebenfalls streichen. Diese raust Du leicht an und dann können diese gestreichen werden.

Hilfreiche Links:

www.shabbyworld-kreidefarbe.de

Videos: https://www.youtube.com/c/ShabbyWorld-Kreidefarbe

Zudem findest du tausende Beispiele in unserer Facebookgruppe (bitte die Hinweise bei der Anfrage beachten)

https://www.facebook.com/groups/1681730762108695/

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.