Versicherter Versand mit DHL
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage
frage(at)shabby-world.de

Anleitung Fliesen streichen

Anleitung zum Fliesen streichen mit Kreidefarbe

Grundsätzlich lässt sich nahezu jeder Untergrund streichen. Auch Fliesen lassen sich streichen.

Folgende Kriterien zum Fliesen streichen sollten erfüllt werden:

Der Untergrund muss fett-, staub, und silikonfrei sein. Auf Silikon wird keine Farbe halten und kann nach dem Trocknen zum Aufreißen der Kreidefarbe kommen. Das teuflische an Silikon ist, dass man es nicht unbedingt fühlen oder sehen kann. Reinige deine Fliesen bitte mit einem guten Silikonentferner aus dem Baumarkt. Je besser Du vorarbeitest, umso besser wird das Ergebnis!

Die am meisten gestellte Frage lautet: „Kann ich Fußbodenfliesen, Duschwannen und Waschbecken auch streichen“?

Die Antwort lautet: Wir empfehlen es ganz klar NICHT. Aber Du kannst es auf eigenes Risiko natürlich machen.

Warum raten wir davon ab Fußbodenfliesen nicht zu streichen? Durch teilweise unebene Kanten der Fliesen würde sich die Kreidefarbe hier schnell ablaufen und der Boden würde mit der Zeit unschön ausehen. Bei Waschbecken und Duschwannen ist die Feuchtigkeit einfach viel zu viel für die Kreidefarbe.

Versiegelung:

Nach dem Anstrich mit der Egshellqualität verwende abschließend jedoch stets einen Sealer oder Top Coat, den Du in mehreren Schichten dünn aufträgst. Die Grenze der Haltbarkeit ist jedoch erreicht, wenn hohe Luftfeuchtigkeit und Wärme zusammenkommen, wie es z. B. bei längerem Duschen der Fall ist.

Zusammenfassung:

  1. Gründlich reinigen, am besten gleich mit Silikonentferner. Klar nachwischen.
  2. Trocknen lassen. Die Fugen brauchen länger zum Trocknen.
  3. Mit der Egshellqualität streichen (Microfaserrolle). Je nach Untergrund 2-3 Mal dünn streichen.
  4. Versiegeln mit Top Coat oder Sealer

Trocknungszeiten sind je nach Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur unterschiedlich. Lasse den Schichten bitte genug Zeit zum Trocknen. Fühle einfach nach einer halben Stunde über die Farbe. Ist diese noch zu nass, dann wirst du es merken ;-)

Sollte nach dem Anstrich nun doch noch irgendwo der Lack unschön werden, solltest du die Stelle anschleifen und dann kannst Du mit der Farbe wieder ausbessern.

Hilfreiche Links:

Videos: https://www.youtube.com/c/ShabbyWorld-Kreidefarbe

Zudem findest du tausende Beispiele in unserer Facebookgruppe (bitte die Hinweise bei der Anfrage beachten)

https://www.facebook.com/groups/1681730762108695/

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.